Barfussschuhe CONTACT C1, Weiß

105,00 

Auswahl zurücksetzen

Die Schuhe Proalp Contact zeichnen sich durch eine hohe Elastizität, viel Platz und vor allem die besten natürlichen Materialien aus. Die Form dieser Schuhe haben wir aufgrund von Messungen zahlreicher Füße konstruiert, natürlich in unserem Alpengebiet. Contact ist der gemeinsame Name aller bwechslungsreichen Proalp Schuhmodelle für das barfüßige Gehen.

Bei der Entwicklung der Schuhe wollten wir erreichen, dass sich die Fußsohle während der Belastung beim Auftreten frei ohne Seitenstützen auf die Unterlage stellt. Damit stärken wir bei jedem Schritt die Fußsohlenmuskeln und über diese auch die Fußmuskeln, die Wirbelsäule und den ganzen Körper.

Die Schuhe sind mit der Nähtechnik des ˝Strobel˝ -Verfahrens gefertigt, was dem Schuh die höchste Elastizität gibt.

Für den oberen Teil und die Unterlage verwenden wir das allerbeste weiche Leder, für den Innenschuh verwenden wir eine 3-Millimeter dicke Schicht Filzwolle, die noch immer der beste Isolator vor Kälte und Wärme ist.

Die Untersohle aus vulkanisiertem Gummi, der besten Zusammensetzung, zeichnet diese Schuhe aus.  Sie ist rutschfest und sehr verschleißfest. Sie hat einen 15 mm hohen Rahmen, so dass auch das Gehen auf feuchtem Untergrund möglich ist.

Beim Tragen der Schuhe Contact werden Sie keine spitzen Steine spüren, der Fuß muss bei jedem Schritt die Unterlage umarmen, so als würden Sie Barfuß laufen. Nach einer gewissen Zeit des Tragens dieser Schuhe werden Sie eine Verbesserung der Fußsohlenstruktur und folglich auch eine bessere Körperhaltung erzielen.

Vom Tragen dieser Schuhe raten wir ab, wenn Sie bereits starke Schäden beziehungsweise offene Fußgewölbe haben.  Hinsichtlich der Nachfrage können wir auch alle Modelle Contact aus erstklassigem Mikrofiber herstellen, so dass sie vollkommen aus tierfreien Materialien hergestellt sind.

Obermaterial: Leder

Futter: Leder

Sohlenmaterial: Gumi

Mit der Pflege der Schuhe wird deren schönes Aussehen, Beständigkeit und Widerstandsfähigkeit bei unterschiedliche Wetterbedingungen erhalten. Erfahrungen zeigen, dass das Proalp Schuhwerk täglich getragen werden kann ohne dass diese vom Schweiß genässt werden. Trotzdem empfehlen wir, dass Sie Ihren Lieblingsschuhen eine „Freien Tag“ gönnen, anbei noch ein paar Ratschläge:

  • Füllen Sie die Schuhe außerhalb der Saison mit einem saugfähigen Papier (z.B. Zeitungspapier), das die Form des Schuhs erhält.
  • Trocknen Sie Nasse Schuhe an der Luft, fern von Heizkörpern, die Ihre Schuhe austrocknen und wobei Sie ihre Wasserfestigkeit verlieren.
  • Säubern Sie schmutzige Schuhe mit einem feuchten Tuche, falls nötig mit einem Tropfen sanften Spülmittels und lassen die Schuhe dann an der Luft trocknen.
  • Cremen Sie glatte Schuhe mit einer farblosen Schuhcreme ein, normale Handcreme tut’s auch; geben Sie ein bisschen Creme auf ein Tuch und cremen die Oberfläche des Schuhs ein. Warten Sie eine Zeit lang ab und wischen Sie dann die Oberfläche des Schuhs gut ab und polieren ihn. Bei Verwendung einer neuen Creme testen Sie diese zuerst an einer nicht allzu sichtbaren Stelle, bevor sie den ganzen Schuh eincremen.
  • Alle nicht glatten Varianten der Schuhe können sie mit einer Schuhbürste bürsten und mit einem farblosen Imprägnierungsspray besprühen.

Wie oft Sie Ihre Schuhe säubern und pflegen sollten? Jeder hat dafür seine eigenen Maßstäbe, wir empfehlen, dass Sie dies einige Male in der Saison machen sollten.

Postgebühr:

Slowenien:   4 EUR

Österreich, Deutschland, Kroatien:  8 EUR

EU: 14 EUR

Übrige Welt: 35 EUR